Aufstellung Ihrer gebrauchten TRUMPF Maschine gemäß TRUMPF Standards und Vorgaben

Beim Kunden vor Ort wird die Maschine mit einem Autokran bzw. Hallenkran abgeladen.
Die Abladung der Maschine vom LKW erfolgt mit Hilfe von TRUMPF standardisierten Transport- und Hebevorrichtungen. Diese stellen wir für jeden Maschinentyp zur Verfügung. 

mteg Service Aufstellung und Inbetriebnahme Einbringung gebrauchte TRUMPF Werkzeugmaschine

Die Einbringung in die Produktionshalle erfolgt mit Schwerlastrollen und Gabelstapler, eine Aufstellbox mit dem benötigten Zubehör wird mit der Maschine angeliefert.

Ist die Maschine an ihrem künftigen Stellplatz angelangt, beginnt die Aufstellung gemäß dem TRUMPF Layout und den maschinenspezifischen Aufstellbedingungen. Die Aufstellung umfasst den Anbau der einzelnen Maschinenkomponenten (z.B. Schaltschränke, Wasserkühler, Kompaktentstauber, etc.), die Verkabelung aller Maschinenteile.

Bei diesen Arbeitsschritten verwenden wir ausschließlich von TRUMPF vorgeschriebenes Spezialwerkzeug.

Starten Sie hier unser Video zum Thema Ausbringungen und Umstellung.

Das Projekt beginnt bei uns schon lange, bevor unser Servicetechniker bei Ihnen eintrifft.
Kompetente Organisation und Betreuung sowie zuverlässige Ausführung.

Geprüfte Qualität bei der Inbetriebnahme
Ihrer TRUMPF Gebrauchtmaschine

Die Inbetriebnahme beginnt mit der Nivellierung und Justage der Maschine und deren Komponenten. Durch verschiedene Testprogramme wird die Genauigkeit überprüft und eingestellt.

Sie erhalten eine voll funktionsfähige Maschine aus den Technologiebereichen Lasern, Stanzen, Biegen oder Stanz-Kombi, welche umfangreich getestet und geprüft zur Produktion freigegeben wird.

mteg TRUMPF geprüfte Qualität bei der Inbetriebnahme

Anschließend wird der Produktionsanlauf durch unseren Servicetechniker begleitet. Hierzu werden die individuellen Kundenprogramme bearbeitet und deren Prozessablauf geprüft.

Die Inbetriebnahme ist dann abgeschlossen, wenn sowohl unser verantwortlicher Servicetechniker als auch der Kunde das Abnahmeprotokoll unterzeichnet hat.

Dies stellt die geprüfte Funktionalität der Maschine sicher.